Montag, 9. Juli 2012

Wenn man euch abführt
und vor Gericht stellt,
dann sorgt euch nicht im Voraus,
was ihr reden sollt,
sondern was euch in jener Stunde
eingegeben wird,
das redet.
Denn nicht ihr seid es,
die reden,
sondern der heilige Geist.

Jeder von uns sollte sich einen nehmen. Ein Psalm der am besten zu uns passt. Das war ei unserer Firmung. Du wähltest den Selben, dabei sind wir so verschieden. Diesen Zufall fanden wir toll. In der Zeit darauf begannen wir uns kennen zu lernen, doch nach der Firmung verlief sich alles. Ich weiß nicht was du davon halten würdest, könntest du das jetzt lesen. Aber ich weiß das du wunderbar tanzen kannst. Ich hoffe das alle die dich kannten ihren Lebensmut schnell wiederfinden, und immer ein Lächeln  im Gesicht tragen,wenn sie an dein schallendes Lachen denken.  



1 Kommentar:

What is a friend?

Loading...